Könnte klappen: 8-zügige Gesamtschule für Aachen

In wenigen Tagen, am 20. August, treffen sich Aachens Schulpolitiker*innen zu Beratungen. Dann geht es auch um die Frage: Wird Aachen all den Eltern ein Angebot machen können, die ihre Kinder auf eine Gesamtschule schicken wollen? Jahr für Jahr muss man über 100 Kindern eine Absage erteilen, es fehlt ganz klar eine weitere Gesamtschule in Aachen.

Der Bedarf ist da, die Räume eigentlich auch: Es ist die jetzige Alkuin-Realschule, die gerade ausläuft. Eine 4- bis 6-zügige neue Schule zu bauen, das macht keinen Sinn: Erstens ist kein Platz gefunden worden und zweitens würde es zu lange dauern, bis die ersten Kinder dort eingeschult werden.

So kam man auf den schönen Gedanken, die 4. Aachener Gesamtschule (Sandkaulstraße/Heinzenstraße) um einen zusätzlichen Standort (Alkuinstraße, 1,5 km entfernt) zu erweitern, wobei aber der neue Standort ausgebaut werden müsste. Denn: „Auch der Standort der auslaufenden Alkuinrealschule reicht alleine nicht für eine 4-zügige Gesamtschule aus. Überlegungen auf Nachbarflächen zuzugreifen, waren nicht erfolgreich.“ Das teilt die Verwaltung in ihrer Vorlage mit. 

Erste Gespräche mit der Schulleitung in der Sandkaulstraße verliefen erfolgreich. Die Lehrer*innen dort haben schon mal ein Konzept entwickelt, wie sie sich ihre eigene 8-Zügigkeit an drei Standorten vorstellen. Kosten bis jetzt: noch nicht ermittelt.

Die Politiker*innen im Schulausschuss müssen nun am 20. August entscheiden, ob der Plan weiterverfolgt wird und alle Anstalten getroffen werden, um ihn zu verwirklichen. Wenn die Mehrheit zustimmt, wird die Stadtverwaltung in die Detailprüfung gehen.

***

Hier muss noch angemerkt werden, dass es in Laurensberg eine Gesamtschule gibt, die aus den unterschiedlichsten Gründen immer zu wenig Anmeldungen verzeichnet. Diese Schule (Heinrich-Heine-Gesamtschule) war die erste Gesamtschule von Aachen. Sie soll, so will es die Kölner Bezirksregierung, geschlossen werden. 

Doch da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Vielleicht ist nämlich nur der Standort falsch. In der Innenstadt oder auf dem Gelände vom Campus West könnte eine Gesamtschule wahrscheinlich gut funktionieren. 

Fotos von der Musikschule, von der Hochschule, von einer Montessorischule in Aachen und diversen Grundschulen: alles vorhanden. Nur nichts zu diesem Text Passendes: Deshalb hier: Piraten, die in Aachen und der StädteRegion mitmischen wollen – mit OB-Kandidat Matthias Achilles (2. v. l.).

Als Alternative könnt ihr auch gern die Kollegen von der CDU wählen. Hier mal einige aus Herzogenrath:

Über AachenNews.org

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.