Monatsarchiv: Februar 2020

Hangeweiher: Statt Wasser nur noch schwarzer Schlamm

Umfangreiche Sanierungsarbeiten sind im und rund um den Hangeweiher erforderlich. Wußtest ihr, dass es direkt beim Hangeweiher auch einen Rosenteich gibt und einen Tritonenbrunnen? Ich nicht. Vieles wird erneuert und hier von der Stadtverwaltung erklärt. Als man den Weiher Anfang … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Ein Tipp: 50-Euro-Scheine mal genauer ansehen

Falls mal wieder ein 50-Euro-Schein in euren Besitz gelangt: Vorsicht. Es sind zur Zeit in Aachen und Umgebung viele falsche Fuffis im Umlauf. Die Polizei erzählt einen Fall als Beispiel: Am 3. Februar bezahlte ein Mann mit einer offensichtlich gefälschten … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Krass: Sturm hinterlässt Spuren in Aachen – Neue Brücke endlich fertig

Brücke Erzbergerallee ist freigegeben Das hat lange gedauert, aber jetzt ist der erste Abschnitt der Sanierungsarbeiten an der Brücke Erzbergerallee abgeschlossen. Nach der Bauabnahme ist die Brücke seit Freitag, 14. Februar, für den Straßenverkehr wieder frei. Sie soll 1,2 Millionen Euro … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Kurhaus hinterm Bauzaun, Vennbahntrasse teils gesperrt, Karneval im Krönungssaal – Hol dir Wohngeld!

Das Neue Kurhaus an der Monheimsallee ist in die Jahre gekommen. Das offenbart sich allen, die durch die Hallen und unzähligen Flure und Räume des neoklassizistischen Baus gehen. Die Revitalisierung des Neuen Kurhauses hat begonnen und soll bis 2023 abgeschlossen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

BR berichtet „wie die Politik die klimafreundlichen Motoren bremst“

Ist das E-Auto die Zukunft?  Nach monatelangen Recherchen ist ein Journalist der Ansicht: Es ist nicht die Zukunft.  Der Bayerische Rundfunk – öffentlich-rechtlich und ganz offensichtlich nicht im Klammergriff der Autoindustrie gefangen – informiert in großer Freiheit.  Update: Ein Leser … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Stürmisches Wetter macht viel Arbeit und richtet Schäden an

Im Laufe des Montagvormittags (10. Februar) hat sich die Stadtverwaltung ein Bild der Lage verschafft, so teilt die Pressestelle der Stadtverwaltung mit. Und weiter: Die Leitstelle und die Feuerwachen bleiben angesichts der Wetterprognosen entsprechend aufgestockt. Es gilt noch bis heute, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Sturm: Am Montag in Aachen kein Schulbetrieb und keine Müllabfuhr

Montag, 10. Februar, fällt die Schule aus. Das teilte die Stadtverwaltung mit. Der Grund: Orkan im Anmarsch. Hier könnt ihr die Stürme sehen: https://earth.nullschool.net/ Wer auf Twitter Jörg Kachelmann folgt, ist auch immer bestens informiert über diesen Sturm und alle … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

413 Personen im Grenzraum kontrolliert

Bundespolizei und Landespolizei haben am Freitag, 7. Februar, gemeinsam im Grenzraum zu den Niederlanden und Belgien Kontrollen veranstaltet. Auch die Aachener Polizei beteiligte sich an diesen Kontrollen. Das teilte die Pressestelle der Aachener Polizei mit. Die unmittelbare Grenznähe werde seit … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Info-Event für junge Gründerinnen und Gründer

Der Fachbereich Wirtschaft, Wissenschaft und Europa der Stadt Aachen veranstaltet in der Elisabethkirche, die jetzt eine Digitalchurch ist (Jülicher Straße 72a) ein Info-Event für Schülerinnen und Schüler. Mitveranstalter sind: zdi-Netzwerk Aachen, der Kreis Heinsberg, der digitalHUB Aachen, die GründerRegion Aachen und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Demokratie muss man wollen. Sie bleibt uns nicht von allein erhalten

Ist es Hilflosigkeit, ist es Dummheit, was da in Thüringen bei CDU und FDP zu beobachten war? Und eigentlich auch bei den anderen demokratischen Parteien dort? Oder ist es nicht eher eine systematische Unterlegenheit, wenn die Demagogen, also die Neonazis … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen