Monatsarchiv: Dezember 2020

Millionen für die Fassadensanierung

In der Stadtverwaltung hat man sich dieser Tage sehr gefreut: Berlin hat zugesagt, genau 2,6 Millionen Euro nach Aachen zu überweisen. Der Bund will sich damit an den Kosten der Sanierung der Fassade des Verwaltungsgebäudes am Bahnhofsplatz beteiligen. Das Gebäude … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Dezernat für Umwelt und Klimaschutz: Politik in Aachen beschließt grüne Forderung

Im Hauptausschuss, der stellvertretend für den Aachener Stadtrat am 16. Dezember tagte, wurde mit der Zustimmung aller Fraktionen ein neues Umweltdezernat für Aachen auf den Weg gebracht. Damit wird eine maßgebliche Forderung aus dem Kommunalwahlprogramm der Aachener Grünen Realität. Dazu … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Musik, die gute Laune macht

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Ganz schön schwierig: In der Corona-Zeit über die Runden kommen

Viele Menschen in Aachen und der StädteRegion wollen in der Corona-Krise jemand unterstützen und anderen Menschen helfen. Oft fehlen jedoch die finanziellen Möglichkeiten.  Die Landesregierung NRW will die ehrenamtlichen Aktivitäten fördern. Insbesondere möchte man die Hilfsangebote der Freiwilligenagenturen und anderen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Es geht nicht nur um den Radentscheid. Grundsätzliches zum Thema „Verkehr in Aachen“

Für die Aachener Gruppe „Runder Tisch Klimanotstand“ teilt Laurenz Lehmann ein paar grundsätzliche Gedanken mit. Die Gruppe reagiert auf die Aufregung, die das Thema „Verkehr in Aachen“ in den letzten Wochen hervorgerufen hat. Besonders am Umbau von Lütticher Straße und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Die Perspektive gewechselt – Lkw und Fahrrad

Das Presseamt schickte uns heute eine Meldung von einem interessanten Perspektivwechsel. Das Experiment sollte Nachahmer finden. Die Aachener Stadtbaurätin Frauke Burgdorff und der Fahrschulinhaber Ralf Dovermann hatten sich zu zwei speziellen Rundfahrten getroffen. Zum einen ging es mit dem Rad … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Jetzt auch das noch: Polizistin auf dem Vennbahnweg sexuell belästigt

Gestern Mittag (am 16. Dezember) gegen 13 Uhr kam es auf dem Vennbahnweg, Höhe Vennbahnbogen, „zu einer sexuellen Belästigung“, wie die Polizei schreibt, durch einen 28- jährigen Mann. Der Mann hatte sich einer Joggerin in den Weg gestellt, sie mit … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Heute in Aachen: Digitaler Einkaufsbummel im Lockdown möglich

Wer es tatsächlich unerträglich findet, zu Weihnachten mit leeren Händen dazustehen, dem kann in Aachen geholfen werden. Die letzten Weihnachtsgeschenke können digital beim stationären Handel gekauft werden. Es gibt am Freitag, 18. Dezember, ein besonderes kostenloses Angebot, das im Rahmen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

250 Plakate mit Notrufnummern zu häuslicher Gewalt aufgehängt

Seit einigen Tagen hängen in Aachen Plakate mit den wichtigsten regionalen Notrufnummern zu Hilfsangeboten bei häuslicher Gewalt. Die Pressestelle der Stadtverwaltung teilt mit: Angesichts des Lockdowns und der näher rückenden Feiertage würden Expertinnen und Experten befürchten, dass die Gewalt in einigen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Betrunkener Pkw-Fahrer riskiert u. a. das Leben eines 10-jährigen Jungen

Ein 34-jähriger Autofahrer wurde gestern Abend bei einem Verkehrsunfall in Würselen in der Kaisersruher Straße schwer verletzt. Das teilt die Polizei mit. Der Mann sei in Richtung Marienstraße unterwegs gewesen, als das Fahrzeug von der Fahrbahn abkam und gegen einen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen